Seventh-Day Adventist Church

Kirche in Heinsberg

Menu
Bipowered

Sorge/Ärger

Sich zu sorgen und zu ärgern erreicht nichts. Die Bibel sagt in Psalm 37, 8 (Menge): „Steh ab vom Zorn und entsage dem Grimm, entrüste dich nicht; es führt nur zum Böses tun.“

Es gibt keinen Grund, sich zu sorgen, denn Gott hat alles in seiner Hand. Die Bibel sagt in Matthäus 6, 31-33: „Darum sollt ihr nicht sorgen und sagen: Was werden wir essen? Was werden wir trinken? Womit werden wir uns kleiden? Nach dem allen trachten die Heiden. Denn euer himmlischer Vater weiß, daß ihr dessen bedürft. Trachtet zuerst nach dem Reich Gottes und nach seiner Gerechtigkeit, so wird euch das alles zufallen.“

Wir können uns nur durch das Gebet von den Sorgen befreien. Die Bibel sagt in Philipper 4, 6-7: „Sorgt euch um nichts, sondern in allen Dingen laßt eure Bitten im Gebet und Flehen mit Danksagung vor Gott kund werden! Und der Friede Gottes, der höher ist als alle Vernunft, bewahre eure Herzen und Sinne in Christus Jesus.“

Sich zu sorgen ist eine vergeudete Zeit. Die Bibel sagt in Lukas 12, 25-26: „Wer ist unter euch, der, wie sehr er sich auch darum sorgt, seines Lebens Länge eine Spanne zusetzten könnte? Wenn ihr nun auch das Geringste nicht vermögt, warum sorgt ihr euch um das andre?“

Übergeben sie alle ihre Sorgen an Jesus. Die Bibel sagt in 1. Petrus 5, 7: „Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch.“