Seventh-Day Adventist Church

Kirche in Heinsberg

Menu
Bipowered

Sicherheit

In Jesus können wir Sicherheit finden. Die Bibel sagt in 1. Johannes 4, 18: „Die vollkommene Liebe treibt die Furcht aus; denn die Furcht rechnet mit Strafe. Wer sich aber fürchtet, der ist nicht vollkommen in der Liebe.“

Selbst inmitten von Naturkatastrophen können wir sicher sein. Die Bibel sagt in Psalm 46, 2-4 „Gott ist unsre Zuversicht und Stärke, eine Hilfe in den großen Nöten, die uns getroffen haben. Darum fürchten wir uns nicht, wenn gleich die Welt unterginge und die Berge mitten ins Meer sänken, wenngleich das Meer wütete und wallte und von seinem Ungestüm die Berge einfielen.“

Wir können sicher sein und wissen, daß Gott nicht schläft und über uns wacht. Die Bibel sagt in Psalm 121, 2-4: „Meine Hilfe kommt vom Herrn, der Himmel und Erde gemacht hat. Er wird deinen Fuß nicht gleiten lassen, und der dich behütet, schläft nicht. Siehe, der Hüter Israels schläft und schlummert nicht.“

Ein ruhiges Gewissen ist Sicherheit. Die Bibel sagt in Psalm 112, 7-8: „Vor schlimmer Kunde fürchtet er sich nicht; sein Herz hofft unverzagt auf den Herrn. Sein Herz ist getrost und fürchtet sich nicht, bis er auf seine Feinde herabsieht.“

Wir brauchen die Gewißheit zu wissen, daß wir unter Christi Schutz stehen. Die Bibel sagt in Johannes 6, 39 (Bruns): „Das ist der Wille dessen, der mich sandte, daß ich nichts verliere von dem, was er mir gegeben hat, sondern es am Jüngsten Tage auferwecke.“

Wir haben die Gewißheit des ewigen Lebens, wenn wir Christus folgen. Die Bibel sagt in 1. Johannes 5, 11-12 (Bruns): „Und das ist das Zeugnis, daß Gott uns ewiges Leben gegeben hat, und dieses Leben ist in seinem Sohn. Wer nun den Sohn hat, der hat das Leben. Wer den Sohn Gottes nicht hat, der hat auch das Leben nicht.“